Skip links

Facharzt fĂĽr Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Liebe Patientinnen,

seit August 2012 biete ich eine gynäkologische und geburtshilfliche Privatsprechstunde, mit den im Leistungsspektrum genannten Untersuchungen, in Volksdorf an.

Über drei Jahrzehnte war ich in leitender Position in einer Klinik mit großem operativem und geburtshilflichem Spektrum tätig. Dies war eine harte, ständig unter Druck und hoher Verantwortung stehende Beschäftigung.

Umso mehr freue ich jetzt auf die Tätigkeit in der Praxis, in der ich alle meine Erfahrung einbringen kann, ohne unter Zeitdruck zu stehen und ohne riesigen Verwaltungsaufwand.

Mittlerweile in einer Privatpraxis in Hamburg-Volksdorf, mit Terminen nach Vereinbarung.

Herzlichst Ihr
Dr. med. Wolfram Czopnik

Jetzt Termin vereinbaren

Leistungen im
Ăśberblick

Aufgrund meiner Ausbildung, der Zertifizierungen und der langjährigen klinischen Erfahrung biete ich folgendes Leistungsspektrum an, wohl wissend wo meine Leistungsgrenzen im Praxisbetrieb liegen. Durch meine lange Kenntnis der Hamburger Gesundheitsszene bin ich aber auch in der Lage, Empfehlungen zu notwendigen Weiterbehandlungen zu geben.

Gynäkologie

Krebsvorsorge mit Pap Abstrich, Vaginalsonografie und Mamma Sonografie

HPV-Diagnostik und Impfung

Beratung und Behandlung bei Inkontinenz und Beckenbodenschwäche

Krebsnachsorge aller gynäkologischen Karzinome mit entsprechender Labordiagnostik

Beratung zur VerhĂĽtung

Zweitmeinung vor geplanten gynäkologischen Eingriffen

 

Geburtshilfe

Mutterschaftsvorsorge

CTG Kontrollen

Betreuung von Risikoschwangerschaften

3D und 4D Ultraschall

Doppler Untersuchung

Vita

• Studium in Gießen und Kiel, Staatsexamen 1973
• Approbation 1974
• Promotion 1975
• 18 Monate Pathologie bei Professor Selberg im AK Barmbek
• Gynäkologische Ausbildung bei Herrn Prof. Semm in Kiel, Frau Dr.med. Wagner-Kolb
• und Dr. Franz in Hamburg.
• 1981 Ernennung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
• 1981 leitender Oberarzt im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg
• 1992 Ultraschall Zertifizierung nach DEGUM II
• (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
• 1995 Chefarzt der geburtshilflich-gynäkologischen Abteilung, Ev. Amalie-Sieveking Krankenhaus – Hamburg Volksdorf
• 1997 Erlangung der fakultativen Weiterbildung “ Spezielle Operative Gynäkologie“
• 1997 Erlangung der fakultativen Weiterbildung „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“
• 2003 Zertifizierung zur DurchfĂĽhrung des „NT-Sceenings in der FrĂĽhgravidität“
• durch die FMF (Fetal Medicine Foundation)
• 2009 ärztlicher Direktor im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus